Dankandacht am Schönbrunnen 30.09.

Als Dank für ein unfallfreies Jahr bei Einsätzen und Festen pilgert die Freiwillige Feuerwehr jährlich zur Schönbrunnen Kapelle. Bei herrlichen Sonnenschein und angenehmen Temperaturen machten sich viele Irlacher Feuerwehrler und deren Angehörige, vom Tiefenbacher Waldbadparkplatz auf den Waldweg zur Kapelle. Um 14:00 Uhr gestaltete Pfarrer Reitinger aus Stein eine kurze Andacht. Neben einem unfallfreien Jahr bei Einsätzen für die Helfer,  dankte er das wir in unserer Gegend von Umweltkatastrophen wie Überschwemmungen, Blitzeinschläge und Stürme weitgehend verschont blieben, dennoch seien sie aber weltweit fast wöchentlich präsent. In der Lesung, vorgetragen vom Kdt. Reitinger, wurde eine Geschichte über einen Kriegsheimkehrer der nach Arbeit suchte erzählt.  Dabei wurde dieser auf seltsame Weise an die richtige Adresse geleitet. Mit dem Segen schloss Pfarrer Reitinger die Andacht.

Im Anschluss an die Andacht bedankte sich Vorstand F. Albang bei dem Geistlichen, der schon öfters die Vertretung von Pfarrer Hölzl am Schönbrunnen übernahm.  Sein Dank galt auch allen Anwesenden, die den Weg zur Kapelle auf sich genommen haben.

 

Übung in der Aktionswoche 19.09.

„Begegnen-bewegen-bewirken“ lautet das diesjährige Motto der Feuerwehr Aktionswoche vom 15. – 22.09.18. Die Übung des KBM Bereichs Tiefenbach fand heuer am 19.September  um 19:00 Uhr in Irlach statt. Angenommen wurde ein Brand............

Weiterlesen........

 

 

G.Party 04.08.

Nach einer anstrengend, schweißtreibenden Woche der Aufbauarbeiten freute sich die FFW Irlach, am Samstagabend, auf zahleiche Besucher zur elften G.Party.  Bei fast tropischen Temperaturen fand der erstmals aufgebaute Biergarten, regen Zuspruch.........

Weiterlesen......

 

 

Kameradschaftsabend 07.07.

Von wichtigen und „richtigen“ Vorbildern für die Jugend sprach Bürgermeister Ludwig Prögler anlässlich des Ehrenabends der Freiwilligen Feuerwehr Irlach und meinte damit langjährige Feuerwehrler, die Tag und Nacht für ihre Mitmenschen da sind. Bei dem Kameradschaftsabend im Gerätehaus wurde dieses besondere und wichtige Engagement langjähriger aktiver Mitglieder und treuer Vereinsmitglieder geehrt.........

 

Weiterlesen..................

 

 

Maibaum 2018

In Abwechslung mit einem Kirwabaum war dieses Jahr wieder der Maibaum an der Reihe. Die Feuerwehrler trafen sich in den frühen Morgenstunden des ersten Mais, um im Eigenholz einen passenden Baum zu suchen und zu fällen. In der Ortsmitte am Dorfplatz wurde er mühevoll geschält und entsprechend verziert. Am späten Nachmittag konnten dann die Kränze daran befestigt werden. Im Anschluss begannen die Irlacher Männer das 30 m Prachtstück aufzustellen. Nach gut eineinhalb Stunden stand der Baum wieder senkrecht und war entsprechend verkeilt. Nach dem Anbringen der Zunftzeichen lud die FFW Irlach alle Helfer zu einem Umtrunk ins Vereinslokal „Zum Nussbaum“ ein. Die Feuerwehrfrauen übernahmen während des Aufstellen die Verkehrsabsicherung.

Zielpunktsuche FFW 02.04.

Alljährlich am Ostermontag veranstaltet die FFW Irlach eine sogenannte Zielpunktsuche. Die Aufgabe ist es, vier Landschaftspunkte nach einer Wegbeschreibung zu finden. An den jeweiligen Stationen waren „Osternester“ versteckt. .......

Weiterlesen..........

 

Rama Dama 31.03.

Zum jährlichen „Rama Dama“ hat die FFW Irlach ihre Mitglieder gerufen. Allerdings folgten diesem Ruf nur eine überschaubare Anzahl. Vielleicht ist es auch ein Zeichen dafür, dass jeder seinen Müll mit nach Hause nehmen soll, statt ihn einfach aus dem Fenster zu werfen. Ein Team war mit dem Feuerwehrauto samt Anhänger, das andere mit dem Porsche unterwegs. So konnte man die Straßen nach Tiefenbach, Haag, Katzelried, Stein, Plößhöfe, Hoffeld, Hermansbrunn und zum Kreuzberg vom Unrat befreien. In Summe wurden fünf Müllsäcke halb gefüllt. Dabei ist ein positiver Trend zu verzeichnen, da sie in den vergangenen Jahren immer voll waren. Nach getaner Arbeit lud die Wehr alle Helfer zu einer Brotzeit ein.

 

 

 

Jahreshauptversammlung FFW 24.2.18

Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Irlach konnte Vorstand Franz Albang neben zahlreichen Mitgliedern den Bürgermeister Ludwig Prögler und KBM Manfred Schneider sowie die Ehrenmitglieder Johann Scheurer, Ernst Dirscherl und Manfred Stöckerl, begrüßen. Beim Totengedenken erinnerte er an die beiden letztjährig Verstobenen........

Weiterlesen.........

 

 

 

Cold Water Challenge 2018

Die Freiwillige Feuerwehr Haag, die ja heuer ihr 135-jähriges Bestehen feiern kann, nominierte ihren Ehrenpatenverein, die FFW Irlach, zur Teilnahme an der Cold-Water-Challenge. Diese Aktion.........

Weiterlesen......

 

 

 

Abschluss G.Party 21.10.

Als Dank für die geleistete Arbeit bei der G.Party lädt die FFW Irlach ihre Mitglieder alljährlich zu einer Abschlussfeier, in den Gruppenraum des Gerätehauses. So konnte Vorstand F. Albang viele Helfer...........

Weiterlesen.......

 

Leistungsabzeichen FFW 21.10.

Der Abnahme zur Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ stellten sich 10 Irlacher Feuerwehrler. Unter den Augen der Schiedsrichter KBI Norbert Auerbeck, KMB Manfred Schneider und Peter Meierhofer ergab sich nach der Auslosung für die gemischte.....

Weiterlesen......

 

 

Patenbitten der FFW Haag 30.09.

Anlässlich ihres 135-jährigen Jubiläums kam die Freiwillige Feuerwehr Haag zur Irlacher Wehr mit der Bitte zur Übernahme der Ehrenpatenschaft. Angeführt von Blasmusik erreichten die Haager, mit Ehrenschirmherrin Sonja Meier aus Winklarn, Festmutter, Festbraut und Festdamen

Weiterlesen..........

 

Dankandacht am Schönbrunnen 24.09.

Als Dank für ein unfallfreies Jahr bei Einsätzen und Festen pilgert die Freiwillige Feuerwehr jährlich zur Schönbrunnen Kapelle. Trotz des Wahlsonntags und einer angesagten Schlechtwetterfront, machten sich viele Irlacher Feuerwehrler und deren Angehörige,.......

Weiterlesen..........

 

 

 

 

... nach oben